Aleksey Igudesman: Funny Animals

Aleksey Igudesman: Funny Animals für Violine und Klavier | UE37229

10 leichte Stücke mit lustigen Aufführungsideen - Tierischer Nachschub von Aleksey Igudesman für Violine und Klavier! In 10 leichten Stücken stellt er außergewöhnliche Tiere vor – ideal zur Auflockerung im Unterricht oder als amüsante Performance für die Bühne.

Instrument:
für Violine und Klavier
Ausgabeart:
Noten
Komponist:
Igudesman Aleksey
Schwierigkeitsgrad:
2-3
Themen:
Schulen/Pädagogik
Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch
  • UE37229
  • ISBN: 978-3-7024-7528-4
  • ISMN: 979-0-008-08857-5
  • 23,2 × 30,5 cm
Mehr Weniger
14,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel sofort lieferbar

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis – Funny Animals für Violine und Klavier

  • Der Gürtelmull • Pink Fairy Armadillo • Le petit tatou rose
  • Das Fingertier • Aye-aye • L’aye-aye
  • Der Dumbo-Tintenfisch • Dumbo Octopus • La pieuvre Dumbo
  • Die Springmaus • Jerboa • La gerboise
  • Der Dugong • Dugong • Le dugong
  • Die Giraffengazelle • Gerenuk • L’antilope girafe
  • Die PandAmeise • The Panda Ant • La fourmi panda
  • Der Koboldmaki • Tarsier • Le tarsier
  • Der Dornteufel • Thorny Devil • Le diable épineux
  • Der rotlippige Fledermausfisch • Red-lipped Batfish • Der rotlippige Fledermausfisch • Red-lipped Batfish • Le poisson chauve-souris

Beschreibung

Immer wieder komponiert Aleksey Igudesman Stücke, die von Tieren inspiriert sind. Seine letzten beiden Alben „In the Zoo” und „In the Zoo 2” sind so unterhaltsam wie lehrreich, denn Aleksey versteht es wie kein Zweiter, das Lernen mühelos wirken zu lassen.

Für seinen neuesten Streich „Funny Animals“ wählte er Tiere, die wahrscheinlich nur wenige Menschen kennen. So begegnen wir bemerkenswerten Kreaturen wie der Panda-Ameise, dem Fingertier oder dem Dumbo-Tintenfisch. Sie alle werden in fantasievollen Texten und Bildern vorgestellt, die Alekseys Kollegin Magdalena Hoffmann gestaltet hat. 

Kleine Choreografien ergänzen die Kompositionen und runden die Bühnenperformance ab. Wer mutig ist, sich dabei filmt und das Video mit einem Igudesman-Tag auf YouTube hoch lädt, könnte sogar auf der Homepage unseres Autors gezeigt werden. Natürlich machen diese zehn Stücke auch ohne Choreografien Spaß. Sie sind technisch wenig anspruchsvoll. Aber vielleicht werden sie es, wenn man während des Spielens auf einem Bein steht…?

Pressestimmen

(...) Die Stücke selbst sind von unterschiedlicher Schwierigkeit, brauchen aber eine „Performance“ um ihre spezielle Ironie zu verdeutlichen. Wem Igudesmans (...) Humor nicht zusagt, kann die Stücke trotzdem einsetzen, da die körperliche Aktion Verspannungen lösen, Körpergefühl schulen und „Multi-tasking“ entwickeln kann.
ESTA-Nachrichten Nr. 80, Oktober 2018 (Agnes Stein von Kamienski)

Sehr viel Spaß beim Performen verspricht dieser Band des beliebten Künstlers und Autors mit zehn Stücken, die von ulkigen Tieren inspiriert sind. leichte Vortrags- und Unterrichtsliteratur mit einfachen Choreografien bringen Freude für den Unterricht und für die Bühne.
Musikerziehung Nr. 2, 2018 (Christine Winter)

Zusatzinformationen

Instrument:
für Violine und Klavier
Ausgabeart:
Noten
Komponist:
Igudesman Aleksey
Schwierigkeitsgrad:
2-3
Themen:
Schulen/Pädagogik
Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Saiteninstrumente

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.