COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Gustav Mahler: Ich bin der Welt abhanden gekommen

(Bearbeiter: Clytus Gottwald)

  • aus "Rückert-Lieder" (1901)
  • in Es-Dur
  • für 16 Stimmen
  • Dauer: 6’20”
  • Chor: 4S, 4A, 4T, 4B
  • Komponist: Gustav Mahler
  • Bearbeiter: Clytus Gottwald
  • Textdichter: Friedrich Rückert
  • Inhaltsverzeichnis:
    Ich bin der Welt abhanden gekommen
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Gustav Mahler: Ich bin der Welt abhanden gekommen für 16 Stimmen (SATB) a cappella | UE18105

  • Ausgabeart: Chorpartitur
  • Sprachen: Deutsch
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-1022-3
  • ISMN: 979-0-008-02829-8
€8.50
Artikel sofort lieferbar
Mindestbestellmenge: 10 Stück

Beschreibung

"Ich bin der Welt abhanden gekommen" ist eines der Rückert-Lieder, einer Sammlung von Liedern Gustav Mahlers auf Texte des deutschen Dichters Friedrich Rückert, entstanden in den Jahren 1901 und 1902. Diese Ausgabe wurde 1983 von Clytus Gottwald für 16 Stimmen bearbeitet. Die Uraufführung fand am 30.11.1984 in Rom durch die Schola Cantorum Stuttgart (geleitet von Clytus Gottwald) statt. In diesem Lied "entwickelt Mahler schon im Vorspiel aus pentatonischem Beginn eine weit ausschwingende Melodie, die dann mit dem Einsatz der Singstimme in zwei Ebenen abläuft, zu kunstvoller Textausdeutung findet und einen ergreifenden Abgesang gestaltet." (Hartmut Krones, aus einem Programmheft des Wiener Musikverein, 2012)

Text:

Ich bin der Welt abhanden gekommen, Mit der ich sonst viele Zeit verdorben, Sie hat so lange nichts von mir vernommen, Sie mag wohl glauben, ich sei gestorben! Es ist mir auch gar nichts daran gelegen, Ob sie mich für gestorben hält, Ich kann auch gar nichts sagen dagegen, Denn wirklich bin ich gestorben der Welt. Ich bin gestorben dem Weltgetümmel, Und ruh' in einem stillen Gebiet! Ich leb' allein in meinem Himmel, In meinem Lieben, in meinem Lied!

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • Ich bin der Welt abhanden gekommen

Hörbeispiele

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke