COVID-19 Update

Liebe Kundinnen und Kunden, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass aufgrund der aktuellen Situation rund um den Corona Virus Ausgangsbeschränkungen in Österreich erlassen worden sind. Aus diesem Grund bitten wir Sie, Ihre Anliegen in schriftlicher Form an [email protected] zu schicken. Gerne können Sie natürlich auch weiterhin die diversen Kontakformulare auf unsere Website nutzen sowie Bestellungen in unserem Webshop tätigen. Wir bitten um Geduld, falls wir Ihre Anfragen und Bestellungen nicht im gewohnten Tempo bearbeiten können – aufgrund gesetzlicher Vorschriften ist für Unternehmen in Österreich derzeit nur ein reduzierter Betrieb möglich. Wir möchten Ihnen aber versichern, dass sich die Universal Edition auch in Zeiten wie diesen um ihre Kunden kümmert. Beste Grüße, Ihr Team der Universal Edition.

Frank Martin: In terra pax

  • Oratorio breve (1944)
  • für 5 Vokalsolisten, 2 gemischte Chöre und Orchester
  • 2 2 2 2 - 4 2 3 1 - Pk, Schl(5), Cel, Klav(2), Str
  • Dauer: 43’
  • Solisten:
    Sopran
    Alt
    Tenor
    Bass
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Flöte
    2. Flöte
    1. Oboe
    2. Oboe
    1. Klarinette in B
    2. Klarinette in B
    1. Fagott
    2. Fagott
    1,2. Horn in F(2)
    3,4. Horn in F(2)
    1. Trompete in C
    2. Trompete in C
    1. Posaune
    2. Posaune
    3. Posaune
    Tuba
    Pauken
    Schlagzeug(5)
    1. Klavier
    2. Klavier
    Celesta
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
  • Chor: SATB, Mädchenchor ad lib.
  • Komponist: Frank Martin
  • Original-Sprache: Französisch
  • Übersetzer: Romana SegantiniJohn H. DaviesVittorio Gui
  • Inhaltsverzeichnis:
    1. Teil
    2. Teil
    3. Teil
    4. Teil
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Frank Martin: In terra pax für 5 Vokalsolisten, 2 gemischte Chöre (SATB) und Orchester | UE11985

Oratorio breve

  • Ausgabeart: Chorpartitur
  • Sprachen: Deutsch | Französisch
  • Ausgabeinfo: Reproduktion der Handschrift des Komponisten.
  • Format: 21.0 × 29.7 cm
  • ISBN: 978-3-7024-2513-5
  • ISMN: 979-0-008-03024-6
€13.95
Artikel sofort lieferbar
Mindestbestellmenge: 10 Stück

Beschreibung

Der unbekannte, von ihm unbeeinflussbare Termin der Aufführung (das Werk war von Radio Genf in Auftrag gegeben worden, um am Tag des Waffenstillstandes, zur Feier des Friedens, uraufgeführt zu werden) hatte vom Komponisten höchste Konzentration verlangt und ihn zur Überzeugung geführt, dass der Bedeutung des Anlasses nur ein Werk religiösen Charakters Genüge tun könne. Die Uraufführung fand wie geplant am Tag des Waffenstillstandes, dem 7. Mai 1945, statt.

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Teil
  • 2. Teil
  • 3. Teil
  • 4. Teil

Pressestimmen

Farbige Harmonik, plastische Instrumentation, mächtige, oftmals im Unisono geführte Deklamation des Chores und expressive Linien von fünf Solostimmen zeichnen Martins Vertonung bekannter Bibeltexte aus. Gerhard Kramer, Wiener Zeitung, 16.12.2008

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke