Martin J. Reiter: Jazz Ahead – Spielband

  • für Klavier
  • Instrumentierungsdetails:
    Klavier
  • Komponist: Martin J. Reiter
  • Inhaltsverzeichnis:
    Weill Kurt: Speak Low
    Waller Thomas Fats: Honeysuckle Rose
    Lewis Al/Stock Larry/Rose Vincent: Blueberry Hill
    Churchill Frank: Someday My Prince Will Come
    Traditonal: When the Saints Go Marching In
    Traditional: Amazing Grace
    Weill Kurt: Mack the Knife
    Reiter Martin J.: Sadness
    Reiter Martin J.: Ana Paula
    Reiter Martin J.: Submarine
    Reiter Martin J.: Little Big Tear
    Reiter Martin J.: Oskar's Mask
    Reiter Martin J.: Yakari's Dance
    Reiter Martin J.: Blues Without Shoes
    Reiter Martin J.: Uncle Tomtom
    Reiter Martin J.: Bastians Bach
    Reiter Martin J.: Snake-Chatter
    Reiter Martin J.: Bingo Bongo Tango
    Reiter Martin J.: Arigato
    Reiter Martin J.: Crossroads
    Reiter Martin J.: Oh Lord, Buy Me a Piano!
    Reiter Martin J.: Seventy-Eight
    Reiter Martin J.: Late Night Lite Nate
    Reiter Martin J.: Schowida
    Reiter Martin J.: Olé
    Reiter Martin J.: Chango
    Reiter Martin J.: Adoro Rio
    Reiter Martin J.: Gerais
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Martin J. Reiter: Jazz Ahead - Spielband für Klavier mit CD | UE37121

Piano Basics für Jazz & Pop

  • Ausgabeart: Noten mit CD
  • Band-Nr.: 1
  • Schwierigkeitsgrad: 2-3
  • Sprachen: Deutsch
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-7501-7
  • ISMN: 979-0-008-08830-8
€16.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

„JAZZ Ahead – der Spielband“ ist die optimale Ergänzung zur Klavierschule „JAZZ Ahead“ von Martin Reiter. Er hält nicht nur Lösungen zu einzelnen Übungen des Lehrbuchs bereit, sondern bietet 29 leichte bis mittelschwere Arrangements bekannter Klassiker aus der Jazzliteratur wie „Honeysuckle Rose“, „Blueberry Hill“ und „Someday My Prince Will Come“. Auch spannende neue Eigenkompositionen des Autors Martin Reiter finden sich darin.
Die beigelegte CD dient besonders Anfängerinnen und Anfängern auf diesem Gebiet als wertvolle Orientierungshilfe für Timing und Phrasing. Sie wurde von Martin Reiter persönlich eingespielt.

All jenen, die tiefer in dieses facettenreiche Genre eintauchen möchten, sei das Lehrbuch besonders ans Herz gelegt. Es führt mit Spaß und Leichtigkeit in die Welt der Popularmusik, denn der Autor weiß aus seiner Erfahrung als Pädagoge wie einfach der Einstieg gelingen kann. Für mehr Informationen zum Lehrbuch klicken Sie hier.

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • Weill Kurt: Speak Low
  • Waller Thomas Fats: Honeysuckle Rose
  • Lewis Al/Stock Larry/Rose Vincent: Blueberry Hill
  • Churchill Frank: Someday My Prince Will Come
  • Traditonal: When the Saints Go Marching In
  • Traditional: Amazing Grace
  • Weill Kurt: Mack the Knife
  • Reiter Martin J.: Sadness
  • Reiter Martin J.: Ana Paula
  • Reiter Martin J.: Submarine
  • Reiter Martin J.: Little Big Tear
  • Reiter Martin J.: Oskar's Mask
  • Reiter Martin J.: Yakari's Dance
  • Reiter Martin J.: Blues Without Shoes
  • Reiter Martin J.: Uncle Tomtom
  • Reiter Martin J.: Bastians Bach
  • Reiter Martin J.: Snake-Chatter
  • Reiter Martin J.: Bingo Bongo Tango
  • Reiter Martin J.: Arigato
  • Reiter Martin J.: Crossroads
  • Reiter Martin J.: Oh Lord, Buy Me a Piano!
  • Reiter Martin J.: Seventy-Eight
  • Reiter Martin J.: Late Night Lite Nate
  • Reiter Martin J.: Schowida
  • Reiter Martin J.: Olé
  • Reiter Martin J.: Chango
  • Reiter Martin J.: Adoro Rio
  • Reiter Martin J.: Gerais

Hörbeispiele

Pressestimmen

(...) Jazz Ahead ist ideal geeignet als Ergänzungsmaterial im Klavierunterricht und als Einstieg in freies Spiel sowie zur Heranführung an Jazzästhetik.
Üben & Musizieren Nr. 2, 2019 (Anja Kleinmichel)

(...) Dass es vor allem die Klavierschüler sind, die unbedingt wissen wollen, wie jazziges Klavierspiel geht, wird wohl keinen überraschen, der die enorme Bedeutung des Klaviers für den Jazz kennt. Klassisch ausgebildete Klavierlehrer sind da jedoch häufig überfordert und für jeden Fingerzeig dankbar, der aus dieser Richtung kommt. Insofern kommt das Jazz-Lehrbuch von Martin J. Reiter, einem renommierten Jazzpianisten und Musik-Pädagogen, wie gerufen. (...)
Piano News Nr. 6, 2018 (Robert Nemecek)

(...) Sehr empfehlenswert für Unterricht und Selbststudium.
Musikerziehung Nr. 2, 2018

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke