Emmanuel Pahud: Kadenzen zu den Flötenkonzerten KV 313, KV 314 und KV 315 von Wolfgang A. Mozart

  • für Flöte
  • Instrumentierungsdetails:
    Flöte
  • Komponist: Emmanuel Pahud
  • Inhaltsverzeichnis:
    Kadenzen zu den Flötenkonzerten KV 313, KV 314, KV 315
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Emmanuel Pahud: Kadenzen zu den Flötenkonzerten von Wolfgang A. Mozart für Flöte KV 313, KV 314, KV 315 | UE36025

Emmanuel Pahud presents

  • Ausgabeart: Noten
  • Reihe: The Flute Collection
  • Schwierigkeitsgrad: 4
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-7236-8
  • ISMN: 979-0-008-08567-3
€14.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Die Idee der Kadenz im Instrumentalkonzert ist es, dem Solisten die Möglichkeit zu geben, das bereits behandelte musikalische Thema durch seinen individuellen Ausdruck und Klang frei zu präsentieren und daher gibt es wohl so viele Kadenzen zu Mozarts Flötenkonzerten, wie es FlötenspielerInnen gibt. Emmanuel Pahud hat im Laufe seiner Karriere Kadenzen entwickelt, die er im vorliegenden Band aus "The Flute Collection" zu Papier gebracht hat.

Eine unschätzbare Bereicherung für jede Flötistin und jeden Flötisten, nachdem Mozart zu diesen Instrumentalwerken keine Kadenzen komponiert hat.

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • Kadenzen zu den Flötenkonzerten KV 313, KV 314, KV 315

Pressestimmen

Insgesamt sind die Kadenzen Pahuds einerseits sehr flötistisch, andererseits sehr viel "Mozart", wobei obendrein auch viele schöne, eigene Gedanken Pahuds in der Kadenz auftauchen: so zitiert er in beiden Kadenzen des 1. Satzes jeweils auch kurz das Orchestertutti, das sonst nicht in der Flöte erscheint. Und die einzelnen Motive werden überdies harmonisch und auch motivisch völlig überzeugend ineinander verwoben. (…) Die Pahud-Kadenzen sind so oder so ohne Abstriche zu empfehlen.
Tibia Nr. 4, 2015 (Frank Michael)

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke