Franz Schreker: Kammersymphonie

  • in 1 Satz (1916)
  • für 7 Bläser, 11 Streicher, Harfe, Celesta, Harmonium, Klavier, Pauken und Schlagwerk
  • 1 1 1 1 - 1 1 1 0 - Pk, Schl, Hf, Cel, Harm, Klav, Vl(4), Va(2), Vc(3), Kb(2)
  • Dauer: 25’
  • Instrumentierungsdetails:
    Flöte
    Oboe
    Klarinette in A/B
    Fagott
    Horn in F
    Trompete in C
    Posaune
    Pauken
    Schlagzeug
    Harfe
    Celesta
    Harmonium
    Klavier
    1. Violine
    2. Violine
    3. Violine
    4. Violine
    1. Viola
    2. Viola
    1. Violoncello
    2. Violoncello
    3. Violoncello
    Kontrabass (2)
  • Komponist: Franz Schreker
  • Widmung: Herrn Präsidenten Dr. Carl Ritter von Wiener verehrungsvollst zugeeignet
  • Commission: Für den Lehrkörper der k.k. Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien im Dezember 1916 komponiert.
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Franz Schreker: Kammersymphonie für 7 Bläser, 11 Streicher, Harfe, Celesta, Harmonium, Klavier, Pauke und Schlagwerk | UE34138

  • Ausgabeart: Studienpartitur
  • Reihe: Neue Studienpartituren-Reihe
  • Format: 17.0 × 24.0 cm
  • ISBN: 978-3-7024-6650-3
  • ISMN: 979-0-008-08007-4
€29.95
Artikel sofort lieferbar

Hörbeispiele

Kammersymphonie
00:00

Weitere Ausgaben

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke