Elena Ostleitner: Musiksoziographie in Österreich

Musiksoziographie in Österreich

Elena Ostleitner: Musiksoziographie in Österreich  | UE26707

Die Bestandaufnahme des gegenwärtigen Musiklebens und seiner Struktur wird aus mehreren Gründen als dringlich empfunden: neben den Interessen der Forschung selbst sind hierfür verantwortlich das Bedürfnis, den Musikerzieher in seiner...

Ausgabeart:
Buch
Komponist:
Ostleitner Elena
Ausgabeinfo:
UE-Report 7
  • UE26707
  • ISBN: 978-3-7024-0146-7
  • ISMN: 979-0-008-07307-6
Mehr Weniger
10,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Die Bestandaufnahme des gegenwärtigen Musiklebens und seiner Struktur wird aus mehreren Gründen als dringlich empfunden: neben den Interessen der Forschung selbst sind hierfür verantwortlich das Bedürfnis, den Musikerzieher in seiner Ausbildung über die Grundstrukturen des Musiklebens zu informieren und das Bedürfnis der Kulturpolitik aus der Bestandsaufnahme Entscheidungshilfen zu gewinnen. Die vorliegende Arbeit beleuchtet Probleme der Methodologie der Bestandsaufnahme und liefert einen ersten Beitrag zur Bibliographie einer Bestandsaufnahme des österreichischen Musiklebens.

Zusatzinformationen

Ausgabeart:
Buch
Komponist:
Ostleitner Elena
Ausgabeinfo:
UE-Report 7

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Bücher

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.