Frank Martin: Rhapsodie

  • für 2 Violinen, 2 Violen und Kontrabass oder Streichorchester
  • Dauer: 14’
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Violine
    2. Violine
    1. Viola
    2. Viola
    Kontrabass (mit Skordatur: Fis, H, e, a)
    (für Aufführumg mit Streichorchester: 2. Kontrabass ad lib. ohne Skordatur)
  • Komponist: Frank Martin
  • Widmung: (Motto:) Tout assemblage de sons ne peut nous plaire que si nous sommes sensibles à la loi de leur disposition. d’après Euler
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Frank Martin: Rhapsodie für 2 Violinen, 2 Violen und Kontrabass oder Streichorchester | UE15039

  • Ausgabeart: Studienpartitur
  • Format: 17.0 × 24.0 cm
  • ISBN: 978-3-7024-4655-0
  • ISMN: 979-0-008-02490-0
€34.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

In den Instrumentalwerken Martins hat das tänzerische Element immer eine hervorstechende Rolle gespielt. Sowohl am Anfang als auch am Ende der 1935 entstandenen "Rhapsodie" überwiegt das heitere, unbeschwerte, tänzerisch -beschwingte Musikantentum des Meisters. Der etwas langsamere, trioartige Mittelteil ruft Ruhe, Beschaulichkeit und betrachtende Stille hervor. Spieldauer: ca. 14 min. Interessenten: Kammermusikgruppen (auch für Amateure)

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke