Pierre Boulez: Rituel in memoriam Bruno Maderna

Pierre Boulez: Rituel in memoriam Bruno Maderna für Orchester in 8 Gruppen | UE15941

Pierre Boulez schrieb sein "Rituel" in Erinnerung an seinen 1973 verstorbenen Freund und Kollegen Bruno Maderna. Ein bewegendes Klangbild von fremdartiger Schönheit.

Ausgabeart:
Studienpartitur
Komponist:
Boulez Pierre
Themen:
Zeitgenössische Musik
  • UE15941
  • ISBN: 978-3-7024-0586-1
  • ISMN: 979-0-008-02707-9
  • 25,0 × 34,0 cm
Mehr Weniger
67,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

"In ständigem Wechsel: Gleichsam Psalmenverse und Responsorien einer imaginären Zeremonie. Es ist eine Zeremonie der Erinnerung: Daher die vielen Wiederholungen immer gleicher Formeln, wobei sich dennoch Umrisse und Perspektiven wandeln. Es ist eine Zeremonie des Erlöschens, ein Ritual des Verschwindens und des Überlebens: So prägen sich die Bilder der musikalischen Erinnerung ein - sind gegenwärtig/abwesend, in einem Zwischenreich." - Mit diesen Worten umschreibt Pierre Boulez sein "Rituel", das er in Erinnerung an seinen 1973 verstorbenen Freund und Kollegen Bruno Maderna schrieb. Eines der kompositorischen Mittel, mit denen er das oben beschriebene Ausdrucksziel erreicht, ist ein in acht selbständige Gruppen unterteiltes Orchester, dessen Zusammenspiel nicht immer durch eine vertikale Ordnung im konventionellen Sinn geprägt ist. Diese Tatsache - im Zusammenhang mit strenger, formaler Gestaltung und ungewöhnlicher Instrumentation - ergibt ein bewegendes Klangbild von fremdartiger Schönheit.

Zusatzinformationen

Ausgabeart:
Studienpartitur
Komponist:
Boulez Pierre
Themen:
Zeitgenössische Musik

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Partituren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.