COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Franz Liszt: Sämtliche Orgelwerke Bd. 2

  • für Orgel
  • Dauer: 13', 16', 17', 14'
  • Instrumentierungsdetails:
    Orgel
  • Komponist: Franz Liszt
  • Generalherausgeber: Martin HaselböckThomas Daniel Schlee
  • Herausgeber: Martin Haselböck
  • Inhaltsverzeichnis:
    Präludium und Fuge über B-A-C-H (1855/70)
    Evocation à la Chapelle Sixtine (1863)
    "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" (1863)
    Präludium und Fuge über B-A-C-H (1855, 1. Fassung)
    Ossia zu Präludium und Fuge über B-A-C-H (1855/70)
  • Widmung: siehe Inhaltsverzeichnis
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Franz Liszt: Sämtliche Orgelwerke für Orgel | UE17884

  • Ausgabeart: Urtextausgabe
  • Reihe: Universal Orgel Edition
  • Band-Nr.: 2
  • Schwierigkeitsgrad: 4
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-1084-1
  • ISMN: 979-0-008-01239-6
€36.50
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Die vorliegende Edition ist eine Urtextausgabe. Sie soll einen einwandfreien Originaltext der Orgelwerke Franz Liszts bieten und somit auch als unverfälschte Grundlage für praktische Aufführungen dienen. Sie erscheint in neun Notenbänden sowie in einem Textband, der neben ausführlichen Beiträgen zu den einzelnen Werken, ihrer Entstehungsgeschichte und ihrer Quellen auch Aufsätze über Orgeln und Organisten aus der Zeit von Franz Liszt, umfangreiches Bildmaterial, Faksimilereproduktionen der wichtigsten Handschriften, eine Darstellung der Editionsprinzipien, das vollständige Inhaltsverzeichnis und den Kritischen Bericht zu allen Werken enthalten wird.

Die Ausgabe aller Orgelwerke Liszts enthält die Originalkompositionen für Orgel solo, vom Komponisten hergestellte oder überarbeitete Orgelfassungen eigener Werke, Stücke für Orgel mit einem obligaten Instrument, Kompositionen für Singstimme(n) und Orgel (Harmonium) sowie Orgeltranskriptionen Liszts von Werken anderer Komponisten. In den Anhang des sechsten Bandes wurden überdies die von Liszt für Harmonium (oder Klavier) gesetzten Werke aufgenommen.

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • Präludium und Fuge über B-A-C-H (1855/70)
  • Evocation à la Chapelle Sixtine (1863)
  • "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" (1863)
  • Präludium und Fuge über B-A-C-H (1855, 1. Fassung)
  • Ossia zu Präludium und Fuge über B-A-C-H (1855/70)

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke