Alfred Schnittke: Sonate

Alfred Schnittke: Sonate für Violoncello und Klavier | UE17114

Diese Notenausgabe enthält Alfred Schnittkes "Sonate" für Cello und Klavier, die er 1978 komponiert und der Cellistin Natalja Gutman gewidmet hat.

Instrument:
für Violoncello und Klavier
Ausgabeart:
Noten
Komponist:
Schnittke Alfred
Schwierigkeitsgrad:
5
Themen:
Zeitgenössische Musik
  • UE17114
  • ISBN: 978-3-7024-1310-1
  • ISMN: 979-0-008-01013-2
  • 23,2 × 30,5 cm
Mehr Weniger
34,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Musterseiten

Hörbeispiele

00:00

Inhaltsverzeichnis – Sonate für Violoncello und Klavier

  • Largo
  • Presto
  • Largo

Beschreibung

Schnittke hat sich in seinen letzten Kompositionen der sogenannten "Neuen Einfachheit" zugewandt. Die Sonate gehört in diese neue Richtung zeitgenössischer Musik. Zwei langsame Sätze von unglaublich melodischer Ausdruckskraft umrahmen einen für beide Instrumente äußerst virtuosen Mittelteil. Auch für junge Interpreten!

Zusatzinformationen

Instrument:
für Violoncello und Klavier
Ausgabeart:
Noten
Komponist:
Schnittke Alfred
Schwierigkeitsgrad:
5
Themen:
Zeitgenössische Musik

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Violoncello

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.