Ludwig van Beethoven: Sonaten

Ludwig van Beethoven: Sonaten für Klavier | UT50107

Neueste Urtext-Ausgabe der 32 Klaviersonaten Beethovens auf Grundlage aller wichtigen Quellen unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse der Beethoven-Forschung in komfortabler Dreibändigkeit

Band-Nr.:
1
Instrument:
für Klavier
Ausgabeart:
Urtextausgabe
Komponist:
Beethoven Ludwig van
Reihe:
Wiener Urtext Edition
Themen:
Wiener Urtext Edition
Fassung:
URTEXT
Ausgabeinfo:
Herausgeber: Peter Hauschild Fingersätze: Alexander Jenner, Hans Kann, Gerhard Oppitz, Günter Reinhold, Naoyuki Taneda; mit Kritischem Bericht
  • UT50107
  • ISBN: 978-3-85055-100-7
  • ISMN: 979-0-50057-106-3
  • 23,1 × 30,3 cm
Mehr Weniger
24,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis – Sonaten für Klavier

  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in f-Moll, op. 2/1
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in A-Dur, op. 2/2
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in C-Dur, op. 2/3
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in Es-Dur (Grande Sonate), op. 7
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in c-Moll, op. 10/1
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in F-Dur, op. 10/2
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in D-Dur, op. 10/3
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in c-Moll (Grande Sonate pathétique), op. 13
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in E-Dur, op. 14/1
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in G-Dur, op. 14/2
  • Beethoven, Ludwig van: Sonate in B-Dur, op. 22
  • Vorwort / Preface / Préface
  • Facsimilia
  • Op. 26 - Andante con Variazioni
  • Op. 27 No. 1 - Andante
  • Op. 27 No. 2 - Adagio sostenuto
  • Op. 28 - Allegro
  • Op. 31 No. 1 - Allegro vivace
  • Op. 31 No. 2 - Largo, Allegro
  • Op. 31 No. 3 - Allegro
  • Op. 49 No. 1 - Andante
  • Op. 49 No. 2 - Allegro, ma non troppo
  • Op. 53 - Allegro con brio
  • Op. 54 - In Tempo d’un Menuetto
  • Op. 57 - Allegro assai

Beschreibung

Der erste Band der Neuausgabe der Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven durch die Wiener Urtext Edition umfasst die Sonaten Nr. 1-11 (op. 2 - op. 22). Der Notentext dieser ersten 11 Sonaten, zu denen keine Autographe Beethovens erhalten sind, basiert auf den wichtigsten zu Lebzeiten des Komponisten erschienenen Erst- und Frühdrucken, zu Opus 22 konnte ferner die von Beethoven eigenhändig korrigierte Stichvorlage herangezogen werden. Ein ausführliches Vorwort vermittelt interessante Einzelheiten über die Schaffensperiode des Komponisten von 1795 - 1800, innerhalb der die in diesem Band enthaltenen Sonaten entstanden sind. Der Notentext wird um Fingersätze bekannter Interpreten und Klavierpädagogen ergänzt. Der Band ist mit einem Kritischen Bericht versehen.

Pressestimmen

(...) Besonders positiv fällt Wiener Urtext Edition auf: Dickes, gut greifbares Papier und ein extrem übersichtliches Druckbild, das sofort zum Losspielen oder auch nur Betrachten des Notentextes einlädt. (...) Piano News 06/2002 (Lars Vogt)

Zusatzinformationen

Band-Nr.:
1
Instrument:
für Klavier
Ausgabeart:
Urtextausgabe
Komponist:
Beethoven Ludwig van
Reihe:
Wiener Urtext Edition
Themen:
Wiener Urtext Edition
Fassung:
URTEXT
Ausgabeinfo:
Herausgeber: Peter Hauschild Fingersätze: Alexander Jenner, Hans Kann, Gerhard Oppitz, Günter Reinhold, Naoyuki Taneda; mit Kritischem Bericht

Weitere Ausgaben

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Klavier

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.