Georg Friedrich Händel: Sonaten für Violine und Basso continuo

Georg Friedrich Händel: Sonaten für Violine und Basso continuo für Violine und Basso continuo | UT50264

Sämtliche Sonaten und Einzelstücke für Violine und Basso continuo mit instruktiven Beispielen zur Verzierungspraxis von Reinhard Goebel für Profis, Studierende und Liebhaber.

Instrument:
für Violine und Basso continuo
Ausgabeart:
Urtextausgabe
Komponist:
Händel Georg Friedrich
Reihe:
Wiener Urtext Edition
Schwierigkeitsgrad:
3
Themen:
Wiener Urtext Edition
Ausgabeinfo:
Herausgeber / Generalbass: Bernhard Moosbauer, Hinweise zur Interpretation: Reinhard Goebel
  • UT50264
  • ISBN: 978-3-85055-670-5
  • ISMN: 979-0-50057-295-4
  • 23,1 × 30,3 cm
Mehr Weniger
27,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis – Sonaten für Violine und Basso continuo für Violine und Basso continuo

  • Sonate in G HWV 358
  • Sonate in g HWV 364a
  • Sonate in d HWV 359a
  • Sonate in A HWV 361
  • Sonate in D HWV 371
  • Sonate in A HWV 372
  • Sonate in E HWV 373
  • Sonate in g HWV 368
  • Sonate in F HWV 370
  • Allegro in c HWV 408
  • Andante in a HWV 412
  • Menuet in D HWV 420
  • Menuet in D HWV 421
  • Faksimile auf S.

Beschreibung

Georg Friedrich Händels Sonaten für Violine und Basso continuo zählen zum Kernrepertoire der barocken Violinmusik, einige sogar zu den berühmtesten Repertoirestücken ihrer Zeit. Die Neuausgabe der Wiener Urtext Edition basiert auf Händels Autographen, zeitgenössischen Abschriften und Erstdrucken. Sie enthält neben Händels neun Violinsonaten noch ein Allegro, ein Andante und zwei Menuette für Violine und Basso continuo, die im Umfeld der Sonaten überliefert sind. Die Ausgabe umfasst neben der Violinsolo-Stimme und einer Continuo-Partitur mit ausgesetztem, leicht spielbarem Generalbass auch eine Bassstimme mit Bezifferung, die versierten Continuo-Spielern die Möglichkeit zur improvisatorischen Gestaltung des Generalbassparts bietet. Die Interpretationshinweise des renommierten Barockspezialisten Reinhard Goebel vermitteln Anregungen zu einer der Händel-Zeit gemäßen Aufführungspraxis.

Zusatzinformationen

Instrument:
für Violine und Basso continuo
Ausgabeart:
Urtextausgabe
Komponist:
Händel Georg Friedrich
Reihe:
Wiener Urtext Edition
Schwierigkeitsgrad:
3
Themen:
Wiener Urtext Edition
Ausgabeinfo:
Herausgeber / Generalbass: Bernhard Moosbauer, Hinweise zur Interpretation: Reinhard Goebel

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Violine

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.