Robert Schumann: Sonaten

Robert Schumann: Sonaten für Violine und Klavier | UT50238

Urtext der neuen Schumann-Gesamtausgabe In Band 2 der Violinsonaten von Robert Schumann legt die Wiener Urtext Edition die von Schumann, Brahms und Albert Dietrich als Gemeinschaftskomposition verfasste F.A.E.-Sonate sowie ihre durch...

Band-Nr.:
2
Instrument:
für Violine und Klavier
Ausgabeart:
Urtextausgabe
Komponist:
Schumann Robert
Reihe:
Wiener Urtext Edition
Schwierigkeitsgrad:
5
Themen:
Wiener Urtext Edition
Ausgabeinfo:
Herausgeber: Ute Bär Fingersätze und Hinweise zur Interpretation: Christiane Edinger (Violine) und Peter Roggenkamp (Klavier) - Urtext der neuen Schumann-Gesamtausgabe-
  • UT50238
  • ISBN: 978-3-85055-599-9
  • ISMN: 979-0-50057-258-9
  • 23,1 × 30,3 cm
Mehr Weniger
29,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis – Sonaten für Violine und Klavier

  • Schumann, Robert: F-A-E-Sonate a-Moll (Schumann, Brahms, Dietrich)
  • Schumann, Robert: 3. Sonate a-Moll (Schumann) WoO 2

Beschreibung

Urtext der neuen Schumann-Gesamtausgabe In Band 2 der Violinsonaten von Robert Schumann legt die Wiener Urtext Edition die von Schumann, Brahms und Albert Dietrich als Gemeinschaftskomposition verfasste F.A.E.-Sonate sowie ihre durch Ersatz der Sätze von Brahms und Dietrich umgearbeitete Fassung als dritte Violinsonate von Robert Schumann vor. Die vorliegende Ausgabe basiert auf der 2002 erschienenen Edition in der Neuen-Schumann-Gesamtausgabe und damit auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dabei handelt es sich im Falle der F.A.E-Sonate vorwiegend um Detailveränderungen artikulatorischen Bereich, im Falle der 3. Violinsonate Schumanns um gravierendere Veränderungen gegenüber dem erst 1956 erschienenen Erstdruck und einer hiervon nur geringfügig revidierten Neuausgabe von 1988. Die durch die überlieferten Quellen bisher nicht eindeutig zu klärende Abfolge der Mittelsätze ist aufgrund neu aufgefundener Dokumente gegenüber den früheren Ausgaben geändert worden. Neben weiteren Änderungen weist die Neuausgabe gegenüber dem Erstdruck eine Variante für den von Schumann nicht ausgeschriebenen Takt 100 im 1. Satz aus.

Zusatzinformationen

Band-Nr.:
2
Instrument:
für Violine und Klavier
Ausgabeart:
Urtextausgabe
Komponist:
Schumann Robert
Reihe:
Wiener Urtext Edition
Schwierigkeitsgrad:
5
Themen:
Wiener Urtext Edition
Ausgabeinfo:
Herausgeber: Ute Bär Fingersätze und Hinweise zur Interpretation: Christiane Edinger (Violine) und Peter Roggenkamp (Klavier) - Urtext der neuen Schumann-Gesamtausgabe-

Weitere Ausgaben

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Violine

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.