Béla Bartók: Streichquartett Nr. 4

Béla Bartók: Streichquartett Nr. 4 für Streichquartett | UE34311

Hier geschieht in größter Vielfalt etwas Spannendes, Mitreißendes, Furchterregendes - und Neues. (Ferenc Bónis)

Instrument:
für Streichquartett
Ausgabeart:
Studienpartitur
Komponist:
Bartók Béla (1881-1945)
Reihe:
Neue Studienpartituren-Reihe
Themen:
Musik der Moderne, Studienpartituren-Reihe
  • UE34311
  • ISBN: 978-3-7024-6721-0
  • ISMN: 979-0-008-08082-1
  • 17,0 × 24,0 cm
Mehr Weniger
22,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Musterseiten

Hörbeispiele

00:00

Inhaltsverzeichnis – Streichquartett Nr. 4 für Streichquartett

  • Streichquartett Nr. 4

Beschreibung

Das vierte Streichquartett verkörpert jenen Augenblick in der Kunst Bartóks, in dem der Komponist, über das zusammenfassende und rückblickende dritte Quartett hinaus, zum ersten mal auf dem Gipfel anlangt und einen umfassenden Blick auf die sich vor ihm ausbreitende endlose Landschaft wirft, sein Reich mit Augen erfasst. (György Kroó)

Zusatzinformationen

Instrument:
für Streichquartett
Ausgabeart:
Studienpartitur
Komponist:
Bartók Béla (1881-1945)
Reihe:
Neue Studienpartituren-Reihe
Themen:
Musik der Moderne, Studienpartituren-Reihe

Weitere Ausgaben

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Kammermusik Streicher

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.