Claude Debussy: Suite bergamasque

Claude Debussy: Suite bergamasque für Klavier | UT50084

Die 1890 entstandene viersätzige Suite ist charakteristisch für jene Schaffensperiode Debussys, in der er "moderne" und "altertümliche" Elemente vermischte.

Instrument:
für Klavier
Ausgabeart:
Urtextausgabe
Komponist:
Debussy Claude
Reihe:
Wiener Urtext Edition
Themen:
Wiener Urtext Edition
Ausgabeinfo:
Nach der Erstausgabe herausgegeben von Michael Stegemann, Fingersätze und Hinweise zur Interpretation von Michel Beróff
  • UT50084
  • ISBN: 978-3-85055-081-9
  • ISMN: 979-0-50057-083-7
  • 23,1 × 30,3 cm
Mehr Weniger
8,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis – Suite bergamasque für Klavier

  • Prélude
  • Menuet
  • Clair de Lune
  • Passepied

Beschreibung

Die 1890 entstandene viersätzige Suite ist charakteristisch für jene Schaffensperiode Debussys, in der er "moderne" und "altertümliche" Elemente vermischte. Der ursprünglich einen bäuerlichen Renaissancetanz bezeichnende Ausdruck "bergamasque" steht dabei als Chiffre für die "Fêtes galantes" des 18. Jahrhunderts, die Verlaine zu jener Gedichtsammlung inspiriert haben, in der auch der Mondschein ("Clair de lune") eine bedeutende Rolle spielt.

Zusatzinformationen

Instrument:
für Klavier
Ausgabeart:
Urtextausgabe
Komponist:
Debussy Claude
Reihe:
Wiener Urtext Edition
Themen:
Wiener Urtext Edition
Ausgabeinfo:
Nach der Erstausgabe herausgegeben von Michael Stegemann, Fingersätze und Hinweise zur Interpretation von Michel Beróff

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Klavier

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.