Charles-Marie Widor: Suite Florentine

Charles-Marie Widor: Suite Florentine für Flöte und Klavier | UE36760

Emmanuel Pahud presents

Emmanuel Pahud presents Charles-Marie Widor "Suite Florentine" für Violine und Klavier bearbeitet für Flöte und Klavier von Rien de Reede, herausgegeben und revidiert von Emmanuel Pahud.

Instrument:
für Flöte und Klavier
Ausgabeart:
Noten
Komponist:
Widor Charles-Marie
Reihe:
The Flute Collection
Schwierigkeitsgrad:
5
Bearbeiter:
Reede Rien de
  • UE36760
  • ISBN: 978-3-7024-7381-5
  • ISMN: 979-0-008-08710-3
  • 23,2 × 30,5 cm
Mehr Weniger
22,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis – Suite Florentine für Flöte und Klavier

  • I. Cantilena
  • II. Alle Cascine
  • III. Morbidezza
  • IV. Tragica

Beschreibung

Bei der Suite Florentine für Violine und Klavier, die Charles-Marie Widor im Jahr 1919 schrieb, handelt es sich um eine Bearbeitung der Suite für Violine und Klavier, op. 76 (1903), die wiederum aus der Bühnenmusik von La Sulamite (1903) zusammengestellt wurde. Sie wurde am 20. Februar 1919 zum ersten Mal im Elysée für Königin Hélène von Italien aufgeführt. Widor, der bei dieser Gelegenheit Klavier spielte, widmete ihr das Stück.
Wie auch viele spätere Werke Widors, hat das Werk keine Opuszahl. Widor zeigt in dieser Suite sein großes Geschick im Umgang mit der harmonischen Sprache der verschiedenen Stilepochen. Sein harmonischer Stil ist sehr eklektisch, mit einer großen Vorliebe für und einem deutlichen Einfluss von Johann Sebastian Bach.

Pressestimmen

Die Suite florentine des französischen Komponisten Charles-Marie Widor ist zwar kein Originalwerk für Flöte und Klavier, aber eine sehr willkommene Repertoire-Erweiterung für Spieler und Zuhörer. (…) bezaubernde, für sich einnehmende Musik mit einem auffallend poetischen Klavierpart, der Orchesterfarben anklingen lässt.
Tibia Nr. 1, 2017 (Ursula Pešek)

(…) Diese Flötenfassung von Widors der spätromantischen Tradition verpflichteten, geistreichen und äußerst eleganten Suite florentine stellt eine wertvolle Erweiterung des Konzertrepertoires dar und sollte bald häufiger zu hören sein. 
Üben & Musizieren Nr. 5, 2016

Video

Zusatzinformationen

Instrument:
für Flöte und Klavier
Ausgabeart:
Noten
Komponist:
Widor Charles-Marie
Reihe:
The Flute Collection
Schwierigkeitsgrad:
5
Bearbeiter:
Reede Rien de

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Flöte

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.