COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Arvo Pärt: Summa

  • für Streichquartett
  • Dauer: 5–6'
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Violine
    2. Violine
    Viola
    Violoncello
  • Komponist: Arvo Pärt
  • Inhaltsverzeichnis:
    Summa für Streichquartett
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Arvo Pärt: Summa für Streichquartett | UE34975

  • Ausgabeart: Partitur und Stimmen
  • Schwierigkeitsgrad: 2
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-7094-4
  • ISMN: 979-0-008-08427-0
€24.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Einfache Noten - höchster Anspruch. Arvo Pärts Musik "schön" zu spielen heißt, die Perfektion des Klangs zu erreichen. Seine Komposition "Summa" realisierte Pärt selbst bereits in mehreren Besetzungen. Ursprünglich für Chor geschrieben, findet sich auch im vorliegenden Streichquartett-Arrangement die Bestätigung musikalischer Perfektion in der Einfachheit, die Pärts intensiven und faszinierenden "Sensibilisierungslehrgang" zur Optimierung von Klang, Intonation und Zusammenspiel um eine Klangvariante erweitert.

Inhaltsverzeichnis

  • Summa für Streichquartett

Pressestimmen

If you like your mystic minimalism with an aura of wonder, mystery and timelessness, then this Summa arrangement could be just for you and your quarret. (…) Unable to find a recording of Summa played by quarret, I believe is still effective with only one player per part and no basses. Indeed, there is a wonderful opportunity for distinct purity, harking back to the clarity of the original 4 voices. Summa's gently-flowing contrapuntal lines meander araund each other, producing haunting modal harmonies that will bring a mesmerizing, peaceful repose to your next quartet concert. Stringendo Magazine 04/2013

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke