Franz Schmidt: 4. Symphonie

  • in C-Dur
  • für Orchester
  • 2 3 3 3 - 4 3 3 1 - Pk, Schl(3), Hf(2), Str
  • Dauer: 46’
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Flöte
    2. Flöte (+Picc)
    1. Oboe
    2. Oboe
    Englischhorn
    kleine Klarinette in Es
    1. Klarinette in B
    2. Klarinette in B
    1. Fagott
    2. Fagott
    Kontrafagott
    1. Horn in F
    2. Horn in F
    3. Horn in F
    4. Horn in F
    1. Trompete in C
    2. Trompete in C
    3. Trompete in C
    1. Posaune
    2. Posaune
    3. Posaune
    Basstuba
    Pauken
    Schlagzeug(3)
    1. Harfe
    2. Harfe
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
  • Komponist: Franz Schmidt
  • Vorwort: Karl Trötzmüller
  • Übersetzer: Eugene Hartzell
  • Inhaltsverzeichnis:
    Vierte Symphonie
  • Widmung: Oswald Kabasta gewidmet
  • Anmerkungen: 2. Satz - Requiem für seine Tochter Studienpartitur erhältlich bei Musikproduktion Höflich: www.musikmph.de
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Franz Schmidt: Symphonie Nr. 4 für Orchester | PH551

  • Ausgabeart: Taschenpartitur
  • Reihe: Philharmonia Taschenpartituren
  • Ausgabeinfo: Nach der Kritischen Neuausgabe im Auftrag der Franz Schmidt-Gesellschaft.
  • Format: 13.5 × 18.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-0798-8
  • ISMN: 979-0-008-06374-9
€33.50
Artikel sofort lieferbar

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • Vierte Symphonie

Hörbeispiele

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke