Karl Schiske: Synthese

Synthese

Karl Schiske: Synthese für 4 mal 4 Instrumente op. 47 | UE13156

Schiskes Komposition ist ein Modell von 25 Takten. Durch unzählige verschiedenste Kombinationen unter den vier Instrumentalgruppen entsteht ein Werk von theoretisch unbegrenzten Möglichkeiten und unbegrenzter Aufführungsdauer. Der...

Instrument:
für 4 mal 4 Instrumente
Ausgabeart:
Partitur
Komponist:
Schiske Karl
Themen:
Zeitgenössische Musik
Opus:
op. 47
  • UE13156
  • ISBN: 978-3-7024-4178-4
  • ISMN: 979-0-008-02414-6
  • 17,2 × 24,1 cm
Mehr Weniger
15,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Schiskes Komposition ist ein Modell von 25 Takten. Durch unzählige verschiedenste Kombinationen unter den vier Instrumentalgruppen entsteht ein Werk von theoretisch unbegrenzten Möglichkeiten und unbegrenzter Aufführungsdauer. Der Dirigent bzw. die Ausführenden sind somit an der formalen Gestaltung des Werkes schöpferisch beteiligt. Sie können vorher bereits ein Konzept diesbezüglich festlegen, aber auch während der Aufführung disponieren und den jeweiligen Erfordernissen spontan Rechnung tragen. -Sogar eine Kombination dieser beiden Möglichkeiten ist durchaus im Sinne des Komponisten gelegen. Interessenten: Ensembles für Neue Musik

Zusatzinformationen

Instrument:
für 4 mal 4 Instrumente
Ausgabeart:
Partitur
Komponist:
Schiske Karl
Themen:
Zeitgenössische Musik
Opus:
op. 47

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Partituren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.