Gustav Mahler: Titan

  • eine Tondichtung in Symphonieform in 2 Teilen und 5 Sätzen (1888-1889/1894)
  • in D-Dur
  • für großes Orchester
  • 4 4 4 3 - 7 4 3 1 - Pk, Schl(3), Hf(1–2), Str
  • Dauer: 60’
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Flöte
    2. Flöte (+Picc)
    3. Flöte (+Picc)
    4. Flöte (+Picc)
    1. Oboe
    2. Oboe
    3. Oboe (+Eh)
    4. Oboe
    kleine Klarinette in Es (+Bkl(B))
    1. Klarinette in B (+Kl(A), Kl(C))
    2. Klarinette B (+Kl(A), Kl(C))
    3. Klarinette in B (+Kl(A), Kl(C), Kl(Es))
    1. Fagott
    2. Fagott
    3. Fagott (+Kfg)
    1. Horn in F
    2. Horn in F
    3. Horn in F
    4. Horn in F
    5. Horn in F
    6. Horn in F
    7. Horn in F
    1. Trompete in F (+Piston in B)
    2. Trompete in F (+Piston in B)
    3. Trompete in F
    4. Trompete in F
    1. Posaune
    2. Posaune
    3. Posaune
    Kontrabasstuba
    Pauken
    Schlagzeug(3) (Trgl, Bck, türkisches Becken, T-T, grTr)
    Harfe(1–2)
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
  • Komponist: Gustav Mahler
  • Herausgeber: Reinhold KubikStephen E. Hefling
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Gustav Mahler: Titan für großes Orchester | UE35873

Eine Tondichtung in Symphonieform in zwei Teilen und fünf Sätzen

  • Ausgabeart: Dirigierpartitur
  • Reihe: Neue Dirigierpartituren-Reihe
  • Ausgabeinfo: Nach dem Text der Neuen Kritischen Gesamtausgabe der Internationalen Gustav Mahler Gesellschaft Wien. Enthält Vorwort in deutsch und englisch, die Bibliographie und den ausführlichen kritischen Bericht in englischer Sprache.
  • Format: 25.0 × 34.0 cm
  • ISBN: 978-3-7024-7643-4
  • ISMN: 979-0-008-08971-8
€250.00
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Titan, also die fünfsätzige Frühfassung der Symphonie Nr. 1, ist noch nie zuvor veröffentlicht worden. Die Universal Edition ist stolz darauf, in Verbindung mit der Neuen Kritischen Gesamtausgabe diese Partitur erstmals zur Verfügung zu stellen. Mahler komponierte das Werk Anfang 1888 in Leipzig. Die Uraufführung fand dann als „symphonisches Gedicht“ 1889 in Budapest statt.

Diese Ausgabe der Reihe Neue Dirigierpartituren enthält ein ausführliches Vorwort auf Deutsch und Englisch sowie einen kritischen Bericht mit Quellenangaben, Einzelanmerkungen, Bibliographie und Glossar auf Englisch. 

An dieser Stelle verweisen wir auf ein Statement der Internationalen Gustav-Mahler-Gesellschaft (IGMG), die sich sehr besorgt über Mahler-Ausgaben zeigt, die nicht auf dem letzten Stand der musikwissenschaftlichen Forschung sind und so nicht den Intentionen des Komponisten gerecht werden können.

Zum Statement

Musterseiten

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke