James Rae: Tyne Sonata

James Rae: Tyne Sonata für Altsaxophon und Klavier | UE21578

Malerische Saxophonklänge aus dem Nordosten Englands .

Instrument:
für Altsaxophon und Klavier
Ausgabeart:
Noten
Komponist:
Rae James
Schwierigkeitsgrad:
3-4
  • UE21578
  • ISBN: 978-3-7024-7046-3
  • ISMN: 979-0-008-08379-2
  • 23,2 × 30,5 cm
Mehr Weniger
17,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Musterseiten

Beschreibung

Dieses 3-sätzige Werk komponierte James Rae für den virtuosen Saxophonisten John Harle, dem er es auch widmete. Ganz im Sinne der Programmmusik folgt der Komponist dem englischen Fluss Tyne und stellt musikalisch das charakteristische Leben entlang des Flusslaufes dar. Wunderbar tonmalerisch beschreibt er im ersten Satz "The Sources" die beiden Quellflüsse, die im zweiten Satz mit dem Titel "Watersmeet" zusammenfließen, um im dritten Satz, dem "Sandgate Jig", die Keelmen (Bootsmänner) vorzustellen, die bei Newcastle über fünf Jahrhunderte Kohle vom Ufer zu den wartenden Schiffen transportierten. Der ein oder andere erinner sich hierbei auch an den bekannten Geordie-Folksong "The Keel Row".

Video

Zusatzinformationen

Instrument:
für Altsaxophon und Klavier
Ausgabeart:
Noten
Komponist:
Rae James
Schwierigkeitsgrad:
3-4

Weitere Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Weitere Empfehlungen aus der Kategorie Saxophon

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.