COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Cristóbal Halffter: Variaciones sobre la resonancia de un grito

  • für 11 Instrumente, Tonband und Live-Elektronik
  • 0 0 3 0 - 0 0 3 0 - Klav, Cemb, Str
  • Dauer: 26’
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Klarinette in B (+Kl.(Es))
    2. Klarinette in B (+Bkl.(B))
    3. Klarinette in B (+Bkl.(B))
    1. Tenorbassposaune
    2. Tenorbassposaune
    3. Tenorbassposaune
    1. Violoncello
    2. Violoncello
    3. Violoncello
    Klavier (+Ringmodulator)
    Cembalo (+E-Org.
    + Ringmodulator)
  • Komponist: Cristóbal Halffter
  • Commission: Geschrieben für das Musikfest in Donaueschingen 1977 im Auftrag des Südwestfunks Baden-Baden
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Cristóbal Halffter: Variaciones sobre la resonancia de un grito für 11 Instrumente, Tonband und live-elektronische Klangumwandlung | UE16663

  • Ausgabeart: Partitur
  • Ausgabeinfo: Das Tonband wurde im Studio „Heinrich Strobel Stiftung“ in Freiburg unter technischen Leitung von Hans Peter Haller realisiert (1977) und von Kunden von dort zu beziehen (lt. sh 12.1.2010 jsd)
  • Format: 23.3 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-4898-1
  • ISMN: 979-0-008-02699-7
€41.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Der Komponist über sein Werk: "Ich glaube, dass alle Schreie, die der Mensch seit Urzeiten - aufgrund von Angst, Ungerechtigkeit und Schmerz, den ihm seine "Brüder" antaten - ausgestoßen hat, irgendwo erfasst werden müssten. Es ist das wie eine weitere Sphäre, die unsere Welt umgibt. Ich wollte dieser klingenden Sphäre einen Klang entnehmen, um ihm meinen eigenen Schrei einzufügen."

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke