Sergei Prokofieff: Peter und der Wolf (Bearbeiter: Helmut Schmidinger)

Sergei Prokofieff Peter und der Wolf
Peter und der Wolf

Sergei Prokofieff: Peter und der Wolf (Bearbeiter: Helmut Schmidinger)

Opus:
op. 67
Kompositionsjahr:
1936
Untertitel:
Ein musikalisches Märchen
Instrumentierung:
für Erzähler und Kammerensemble
Komponist:
Sergei Prokofieff
Bearbeiter:
Helmut Schmidinger (1998)
Instrumentierung:
1 1 1 1 - 0 0 0 0 - Schl, Klav, Vl(2), Va, Vc, Kb
Instrumentierungsdetails:
Flöte
Oboe
Klarinette in A
Fagott
Schlagzeug
Klavier
1. Violine(1)
2. Violine(1)
Viola(1)
Violoncello(1)
Kontrabass(1)
Dauer:
25’
Mehr Weniger

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

Die Bearbeitung entstand im Auftrag der Salzburger Osterfestspiele 1998 für eine Aufführungsserie im Marionettentheater in Salzburg. Der Erzähler der Uraufführung am 4.4.1998 war Tobias Moretti, musiziert haben Musiker des Mozarteum Orchesters. Die Besetzung des 11-köpfigen Solistenensembles war durch die räumlichen Bedingungen des Marionettentheaters vorgegeben, wobei die einfache Holzbläserbesetzung dem Original entspricht. Der relativ große Blechbläserapparat wurde durch ein Klavier ersetzt, die zwei Schlagzeuger (inkl. der 3 Pauken) auf einen Schlagzeuger (mit 2 Pauken) reduziert und aus der chorischen Streicherbesetzung wurde eine solistische. Damit ist die Balance des Gesamtklanges wieder gewährleistet.

Die Vorteile dieser Bearbeitung liegen vor allem in ihrer Praktikabilität und leichteren Aufführbarkeit auch für ein kleineres Ensemble, um ein wunderschönes Werk der Musikgeschichte einem größeren Hörerkreis live zugänglich zu machen.

Helmut Schmidinger

Weitere Werke

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.