12.03.18

Adam’s Passion

Reading time: 2 min. Arvo Pärt

Adam’s Passion ist ein Werk, das für die Ohren und die Augen bestimmt ist, wir hören und wir sehen es. Ich schaffe dabei eine Art Umfeld, das es dem Publikum ermöglichen soll, ihr Gehör für die Musik zu schärfen. Grundsätzlich ist es sehr schwierig Arvo Pärts Musik auf die Bühne zu bringen: Sein Werk ist so konzipiert, dass wir darüber nachdenken wollen, und selbst nach Verlassen des Theaters lassen uns die Gedanken daran nicht los. Deshalb ist es wichtig, dass meine Arbeit als Regisseur oder Gestalter offen bleibt: Ich entwerfe einen Raum, der bestimmte Ideen vermitteln kann, aber diese nicht voraussetzt oder fordert, dass andere Leute sie teilen. (Robert Wilson)

 

Drei Jahre nach der Uraufführung in Tallinn gelangt Adam’s Passion nach Berlin. Am 27., 28. und 29. März wird die einzigartige Produktuion von Robert Wilson zu Musik von Arvo Pärt im Konzerthaus Berlin gezeigt. Die Produktion umfasst ein Kammerorchester, einen Chor, 5 Gesangssolisten und Schauspieler.

 

Pärts Musik entfaltet jedenfalls - ungeachtet jeder Optik - auch hier weiterhin ihre ungebrochene meditative Kraft und nachhaltige Faszination. Hier vollbringt [Tönu Kaljuste] erneut Großartiges. (Robert Quitta, Der Standard, 13.05.2015)

 

Kaupo Kikkas

 

Arvo Pärt hat für dieses Projekt drei wichtige Werke aus seinem Schaffen ausgewählt: die zwei Chorwerke Adam‘s Lament und Miserere und das Doppelkonzert für 2 Violinen Tabula rasa. Hinzu kommt Sequentia, ein neues Werk, das Pärt speziell für diese Produktion komponiert hat. Tönu Kaljuste dirigiert das Konzerthausorchester Berlin.

 

Lesen Sie die Partituren

adams-lament-300
Adam’s Lament
miserere-300
Miserere
sequentia-300
Sequentia
tabula-rasa-300
Tabula Rasa

 

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.

Ihr Browser ist veraltet!

Updaten Sie Ihren Browser um diese Website korrekt anzuzeigen. Browser jetzt updaten

×