07.07.11

Berg Violinkonzert für Ensemble

Reading time: 1 min. Faradsch Karaew Alban Berg

Im Auftrag des ensemble reconsil wagte sich Faradsch Karaew 2009 an die Bearbeitung von Alban Bergs Violinkonzert für Violine und 18 Instrumente. Am 24. März 2010 wurde sie im Arnold Schönberg Center unter der Leitung von Roland Freisitzer erfolgreich uraufgeführt: „Ernst Kovacic spielte wunderschön, aber auch das (solistisch besetzte) ensemble reconsil, das die gute Ensembleversion des aserbeidschanischen Komponisten Faradsch Karaew, der den Originaltext unverändert ließ, in der Uraufführung vorstellte.“ (Heinz Rögl, music austria)

Am 9. Juli wird die reduzierte Fassung erstmals in Frankreich im Rahmen des Festivals D’aujourd’hui à demain in Cluny zu hören sein. Das Ensemble 18 spielt unter der Leitung von Michel Pozmanter. Solistin ist Noëmi Schindler.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.