13.07.18

Berios Folk Songs bei den Salzburger Festspielen

Reading time: 1 min. Luciano Berio

„Black is the colour of my true love’s hair”. So beginnen Luciano Berios Folk Songs, die er 1963 und 1964 für seine damalige Frau und bevorzugte Interpretin Cathy Berberian zusammengestellt hat. Sie sind keine Volksliedsammlung im herkömmlichen Sinn, sondern vielmehr eine Anthologie von 11 Volksliedern bzw. Liedern volkstümlichen Charakters. Die Charaktere und Themen der einzelnen Lieder sind so unterschiedlich wie ihre Quellen und ihre Herkunft.

Berio, der in seinem Schaffen der menschlichen Stimme einen bedeutenden Platz einräumte, hatte sich zum Ziel gesetzt, „die expressiven, das heißt die kulturellen Wurzeln jedes Liedes freizulegen und zu kommentieren“; die Folk Songs machen die unendliche Vielfalt der klangfarblichen Möglichkeiten der menschlichen Stimme anhand unterschiedlicher Volksliedpraktiken deutlich.

 

crebassa-c-julien-mignot-720

 

Am 5. und 6. August singt Marianne Crebassa die Folk Songs mit den Wiener Philharmonikern bei den diesjährigen Salzburger Festspielen unter Esa-Pekka Salonen.

Lesen Sie die Partitur

folk-songs-300
Folk Songs

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.