10.09.10

DIE NEUE KARL SCHEIT GITARREN EDITION

Reading time: 1 min. Karl Scheit

Mit seiner Serie „Musik für Gitarre” hat Karl Scheit über Jahrzehnte die Gitarrenpädagogik bereichert und geprägt. Sein Ansatz, spielbare Ausgaben der großen Meister für den Unterricht aufzubereiten, behält zeitlose Aktualität, wenn inzwischen auch technische und akustische Neuerungen den Praxisbezug etwas einschränken.

Aus diesem Grunde haben sich die bekannten Gitarristen Olaf Van Gonnissen, Thomas Müller-Pering und Johannes Monno an die Überarbeitung und Aktualisierung der wichtigsten Werke der „alten” Scheit-Serie, sowie die Herausgabe noch nicht erschienener Werke in der Tradition Scheits gemacht und damit den Grundstein für die „NEUE KARL SCHEIT GITARREN EDITION” gelegt. In den nächsten Jahren werden zukünftig weitere Ausgaben erscheinen, die sich zweifellos im unverzichtbaren Kanon des klassischen Gitarrenrepertoires etablieren werden.

[nbsp]

bereits erschienen:

Robert de Visée
Suite en ré mineur
UE 34480

Santiago de Murcia
Suite en ré mineur
UE 34481

Mauro Giuliani
Sonate C-Dur op. 15
UE 34482

Mauro Giuliani
Variationen über eine Romanze aus "La Gloire et l'Amour"
UE 34483

John Dowland
A Dream – Melancholy Galliard – Sir John Smith His Almaine
– A Fancy

UE 34484

Gaspar Sanz
Preludio – Fuga – Jácaras – Pavanas – Canarios
UE 34486

Santiago de Murcia
Villanos – Fandango – Gallardas – Cumbees
– Marizapálos – La Jotta

UE 34488

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.