20.01.11

Haas: Neues Streichquartett

Reading time: 1 min. Georg Friedrich Haas

Spätestens seit der Uraufführung des 2. Streichquartetts im Jahr 1998 gibt es eine enge Verbindung zwischen Georg Friedrich Haas und dem Hagen Quartett. Das Quartett selbst spricht von Intonations-Erfahrungen, die ihnen auch bei der Interpretation des klassischromantischen Repertoires hilfreich sind.

Aus Anlass seines 25-jährigen Bestehens spielt nun das Hagen Quartett auch am 23. Jän. in Salzburg die Uraufführung des 6. Streichquartetts, ein Auftragswerk der Stiftung Mozarteum Salzburg, KölnMusik und der Wigmore Hall.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.