23.08.11

Julian Yu: „Theme Composer“ in Tokyo

Reading time: 1 min. première Julian Yu

Jedes Jahr vergibt die Suntory Hall einen Auftrag für ein Orchesterwerk an einen führenden Komponisten. Die Suntory Foundation for Arts hat sich 2011 für den Komponisten Julian Yu entschieden.

Am 25. Aug. präsentiert das Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra unter Kazuki Yamada im Rahmen des Summer Festival 2011 [lt]Music Today 21[gt] das neue Werk Symphonic Suite for Our Natural World. Ebenfalls am Programm steht Yu’s Wu-Yu für Orchester, das zum ersten Mal in Japan aufgeführt wird. Das alte chinesische Wort Wu-Yu bezieht sich auf eine den Regen beschwörende Zeremonie in Zeiten der Dürre. Die Komposition folgt weniger einer programmatischen Idee als einer konzeptionellen. Es werden nicht die äußerlichen Details der Zeremonie beschrieben, sondern eher deren Essenz.

Weitere Werke Yu’s werden am 30. Aug. im Rahmen des Festivals zu hören sein. Darunter auch Scintillation II für Klavier, 2 Vibraphone und Glockenspiel und Philopentatonia für Kammerorchester. Yasuaki Itakura dirigiert die Tokyo Sinfonietta.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.