18.07.14

Kinderopern bei den Salzburger Festspielen

Reading time: 1 min. Salzburger Festspiele

Bei den Salzburger Festspielen werden in diesem Jahr zwei Opern in eigens für Kinder produzierten Fassungen aufgeführt: Alexander Krampes Bearbeitung von Rossinis La Cenerentola wird am 26. Juli uraufgeführt, während die Kinderfassung von Mozarts Die Entführung aus dem Serail (ebenfalls von Krampe) bereits zum zweiten Mal auf dem Programm der Salzburger Festspiele steht.

Aus dem Programmheft der Salzburger Festspiele:

Zwei Meisterwerke der Opernliteratur werden für unser jüngstes Publikum – aber auch für ihre erwachsenen Begleiter – in einer auf ca. 70 Minuten gekürzten und leicht verständlichen Version präsentiert. Die Hauptfiguren – besetzt mit den Sängern des Young Singers Project – erzählen ihre spannenden Geschichten in gesprochenen Dialogen und singen ihre schönsten Arien begleitet vom Orchesterklang und rauschenden Bühneneffekten. Der ideale Einstieg in die große faszinierende Opernwelt für die ganze Familie!

Mehr zu den Universal Edition Kinderopern.

Salzburger Festspiele

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.