03.04.17

Komponistenportrait: Johannes Maria Staud

Reading time: 1 min. Johannes Maria Staud

Am 8. April widmet das Miller Theatre der Columbia University in New York Johannes Maria Staud ein Komponistenportrait, in dem fünf Werke des Komponisten aufgeführt werden.

Auf dem Programm: Black Moon für Bassklarinette, Toward a Brighter Hue für Violine, Sydenham Music für Flöte, Viola und Harfe, Wheat, not oats, dear. I'm afraid. für sieben Instrumente und die US-Erstaufführung von Par ici! für Ensemble. Brad Lubman dirigiert das Ensemble Signal.

Lesen Sie die vollständige Partitur von Par ici!:

{{FLIP::http://www.universaledition.com/flip/staud/par-ici/}}

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.