26.06.17

LIACCC

Reading time: 1 min.

Arvo Pärt befindet sich im Mittelpunkt der diesjährigen London International A Cappella Choral Competition (LIACCC), die vom 25.6.2017 bis zum 1.7.2017 an fünf verschiedenen Veranstaltungsorten in London stattfindet.

Beim Eröffnungskonzert am 26.6. werden folgende Werke am St. John's Smith Square aufgeführt:

Solfeggio – UE30455

Magnificat – UE19350

Summa (Credo) – UE33686

Virgencita – UE35997

Da pacem Domine – UE32941

Passio – UE17570



Neben den verschiedenen Durchgängen des Wettbewerbs (Heat 1 - Heat 4) werden Montag bis Freitag Lunchtime Recitals von ausgewählten Chören und Chorworkshops staffinden.
Das Konzert der Tallis Scholars wird am 30.6. über die Bühne gehen, für das (u.a.) folgende Pärt-Werke ausgewählt wurden:
Nunc Dimittis
Nunc Dimittis – UE31909

Triodion – UE31228





 

 


Weiters können Sie in London diese Woche eine Fotoausstellung zur Aufnahmesession von "Adam's Lament" in der St. Nicholas’ Church in Tallinn besuchen und einer Filmvorführung der Arvo Pärt-Dokumenation von Dorian Supin "Even if I lose everything" aus 2015 beiwohnen.

Das gesamte Programm der LIACCC finden Sie hier.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.