16.04.12

Rihm: Jakob Lenz in London

Reading time: 1 min. Wolfgang Rihm

Jakob Lenz ist ein abgeschlossenes Stück und ich habe seit 35 Jahren nichts daran ändern wollen. Mich bewegt die von Georg Büchner geformte Geschichte eines jungen schöpferischen Menschen, der an seiner Umgebung – aber auch an seiner eigenen Disposition als sprunghaftes Naturell, das wie ein Barometer das ihn umgebende geistige und emotionale Klima registriert – also von außen wie von innen ,aufgezehrt‘ wird. Mich bewegt diese Geschichte bis heute.“ (Wolfgang Rihm)

Die English National Opera zeigt das Werk nun erstmals in einer neuen englischen Übersetzung.



Wolfgang Rihm: Jakob Lenz

Kammeroper für Soli und Kammerensemble
Aufführungen: 17., 19., 21., 24., 26. und 27.04.2012
Englische Übersetzung: Richard Stokes
Regisseur: Sam Brown
Dirigent: Alexander Ingram
Lenz: Andrew Shore
Pastor Oberlin: Jonathan Best
Kaufmann: Richard Roberts

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.