19.10.11

Rihm: Uraufführung Nähe fern 2

Reading time: 1 min. Wolfgang Rihm Uraufführung

Zur Uraufführung des ersten Teiles von Wolfgang Rihms Zyklus Nähe fern schrieb Sigfried Schibli in der Basler Zeitung (24.6.2011):

„Wir leben im Zeitalter eines neuen Historismus – auch musikalisch. Heutige Komponisten nehmen gern Bezug auf ältere Meister, denen sie sich bald anschmiegen und bald widersetzen. So schreibt der Karlsruher Komponist Wolfgang Rihm im Auftrag des Luzerner Sinfonieorchesters und des Lucerne Festival vier Orchesterstücke parallel zu den vier Sinfonien von Johannes Brahms; 2012 sollen sie zur vierteiligen Sinfonie zusammenwachsen.“

Uraufführung Nähe fern 2: 19.10.2011
KKL Luzern
Luzerner Sinfonieorchester, Dir. James Gaffigan

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.