21.03.17

Rihms Requiem-Strophen in München

Reading time: 1 min. Wolfgang Rihm

Rihm hat seine eigene Klangsprache, seine eigene Brillanz in seiner Kreativität, aber er steht wirklich mit beiden Beinen fest in der Musiktradition. (Anna Prohaska)

Die Sopranistinnen Mojca Erdmann und Anna Prohaska und der Bariton Hanno Müller-Brachmann präsentieren gemeinsam mit Mariss Jansons und dem Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks die Uraufführung von Wolfgang Rihms Requiem-Strophen am 30. und 31. März im Herkulessaal München.

Kurz darauf wird das Werk gemeinsam mit Rihms Gruß-Moment 2 erstmals in der Schweiz aufgeführt: am 8. April finden die Schweizer Erstaufführungen der beiden Werke am Oster-Festival des Lucerne Festivals statt.

Lesen Sie die vollständige Partitur von Requiem-Strophen:

{{FLIP::http://www.universaledition.com/flip/rihm/requiem-strophen/}}

Anna Prohaska im Gespräch über die Requiem-Strophen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.