13.09.19

Saisoneröffnung mit einer Weltpremiere von Victoria Borisova-Ollas

Am 19. September 2019 eröffnet Chefdirigent Sakari Oramo die reguläre Konzertsaison des Royal Stockholm Philharmonic Orchestra mit der Weltpremiere von Victoria Borisova-Ollas' A Portrait of a Lady by Swan Lake. Für ihr neu komponiertes Violinkonzert ließ sie sich von Tschaikowskys Ballett Schwanensee inspirieren. Eine direkte Verbindung zu dessen Musik gibt es jedoch nicht. Dennoch basiert das Werk auf derselben Geschichte und laut der Komponistin spielen das Romantische und Tanzbewegungen eine gewisse Rolle.Neben A Portrait of a Lady by Swan Lake steht unter anderem Anton Bruckners Symphonie Nr. 4 auf dem Programm.

Die schwedische Komponistin hat ihre Wurzeln in Russland und begann ihre Ausbildung am Moskauer Staatlichen Tschaikowsky-Konservatorium.  Es ist leicht nachzuvollziehen, dass die Frage, mit der sie immer wieder konfrontiert wird, sich auf die „Nationalität“ ihrer Musik bezieht. Ist sie eine russische Komponistin? In welchem Maße haben sie ihre Studien im Westen beeinflusst? Borisova-Ollas wehrt sich, sich zu einer eindeutigen Antwort hinreißen zu lassen. Ihre Musik sei „einfach eine gesunde Mischung von Allem“, ihre musikalische Sprache stünde am ehesten der britischen gemäßigten Moderne nahe. In der Tat, ihre Kompositionen lassen sich in keinem Fall der Avantgarde zuzuordnen. Sie schreibt Musik mit dem Ziel, Bilder, Gefühle, vielleicht sogar Botschaften zu kommunizieren, in einem auch für die Uneingeweihten verständlichen Stil.

Das Programm:

Voraussichtliche Spielzeit
Victoria Borisova-Ollas A Portrait of a Lady by Swan Lake for violin and orchestra (World Premiere) 19 mins

Intermission 25 mins

Anton Bruckner Symphony No. 4 ‘Romantic’ 65 mins


Besetzung
Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
Sakari Oramo Dirigent
Baiba Skride Violine

-Konserthuset Stockholm

Lesen Sie die Partitur:

Borid230
A Portrait of a Lady by Swan Lake

 

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.