06.06.12

Sotelo: Neues Werk beim Festival del Maggio Musicale Fiorentino

Reading time: 1 min. Uraufführung Mauricio Sotelo

Das Contempoartensemble feiert am 7. Juni im Rahmen des Festival del Maggio Musicale Fiorentino sein 20-jähriges Gründungsjubiläum. Für diesen Anlass schrieb Mauricio Sotelo seine Cripta – Música para Manuel de Falla für Ensemble und Elektronik.

„Mein Freund Mauro Ceccanti hat mich schon vor einigen Jahren dazu angeregt, eine Hommage an Manuel de Falla zu schreiben. Das vorliegende Werk ist Mario Ceccanti und seiner Familie gewidmet und dient als Gedenkstück zum 20. Jubiläum der Gründung des Contempoartensemble.

Das Werk ist für ein Instrumentalensemble komponiert, das in drei Gruppen oder „Chöre“ aufgeteilt ist: (I: Flöte, Harfe und Bassklarinette; II. Geige, Viola, Violoncello und Guitarre; III. Schlagzeug, Klavier, Kontrabass und Elektronik).“ Mauricio Sotelo



Cripta – Música para Manuel de Falla (2010/2012)
für Ensemble und Elektronik | 15’
UA: 07.06.2012 @ Festival del Maggio Musicale Fiorentino, Teatro Goldoni; Contempoartensemble, Dir. Mauro Ceccanti; Mauricio Sotelo, Elektronik

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.