21.05.10

Stauds komprimierte Oper

Reading time: 1 min. Johannes Maria Staud

In Johannes Maria Stauds Berenice. Suite I (Dauer ca. 28 Minuten) wird Musik aus seiner Oper Berenice, die im Mai 2004 bei der Münchener Biennale uraufgeführt wurde, nach völlig eigenständigen dramaturgischen Gesichtspunkten zusammengestellt.

Zum instrumentalen Geschehen tritt ein live ausgesteuertes, um das 19-köpfige Ensemble kreisendes, achtkanaliges Tonband, dessen Klänge von diversen Metallbearbeitungsmaschinen abgeleitet sind. (Erstaufführung in Porto/P, 25. Mai, Remix Ensemble; Dir: Emilio Pomàrico; Electronics: Peter Böhm).

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.