31.05.17

Sweat of the Sun

Reading time: 1 min. David Fennessy

David Fennessy (c) Tanya KiangEs scheint als entfernte man sich immer mehr von den Einzelheiten der Handlung, je weiter man in den Text eindringt. Stattdessen schlägt einen etwas Tieferes und Zwiespältigeres in den Bann, das mit der inneren Erlebniswelt des Protagonisten zu tun hat, der auf der Suche ist nach … etwas. (David Fennessy über Sweat of the Sun)

Während der Dreharbeiten zu Fitzcarraldo führte der deutsche Filmemacher Werner Herzog Tagebücher. David Fennessys Musiktheater Sweat of the Sun basiert auf diesen und wird am 2., 3., 6. und 7. Juni am Theater Osnabrück aufgeführt.

Das Werk ist eine Koproduktion des Theaters Osnabrück mit der Münchener Biennale

David Fennessy über Sweat of the Sun

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.