05.09.13

Uraufführung der reduzierten Fassung von Schrekers Schatzgräber

Reading time: 1 min. Franz Schreker

Die Uraufführung der reduzierten Fassung von Franz Schrekers Oper Der Schatzgräber (Bearbeiter: Werner Steinmetz) findet am 12. September in Linz statt.

Schrekers Opern gehörten zu den meistgespielten Werken der Weimarer Republik, Der Schatzgräber stellte einen beispiellosen Erfolg dar: zwischen 1920 und 1932 sind 385 Vorstellungen in 50 Spielstätten nachgewiesen. Doch die Oper wurde von den Nationalsozialisten als „entartet“ gebrandmarkt und geriet nach dem Zweiten Weltkrieg komplett in Vergessenheit.

Nun wird die Oper dank EntArteOpera zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg in Österreich szenisch aufgeführt, Martin Sieghart dirigiert das Israel Chamber Orchestra.

Lesen Sie die Partitur der reduzierten Fassung.

Franz Schreker: Der Schatzgräber
Oper in 1 Vorspiel, 4 Aufzügen und 1 Nachspiel | 145'
1 1 1 1 - 1 1 1 0 - Schl(2), Hf, Cel, Harm, Klav, Vl, Vl, Vl, Vl, Va(2), Vc(3), Kb
Reduzierte Fassung; bearbeitet von Werner Steinmetz
UA, 12.09.2013, Tabakfabrik, Linz; Israel Chamber Orchestra, Dir. Martin Sieghart
Weitere Aufführungen: 14.09.2013, 17.09.2013

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.