24.10.17

ver_flies_sen von Yukiko Watanabe

Reading time: 1 min. Yukiko Watanabe

Der Titel ver_flies_sen hat drei Bedeutungen: "Fliese", "fließen" und "verfließen". Als ich das Stück zu schreiben begann, sah ich das Bild "O Húngaro“ (The Hungarian) der brasilianischen Künstlerin Adriana Varejão. In diesem schönen Bild stellt sie ein verfliestes Schwimmbecken dar. Die Fliesen, die alle gleich gemacht sind, scheinen im Wasser gekrümmt.

Dadurch erhielt ich die Inspiration für mein Stück. Zuerst baute ich als Grundlage neun unsichtbare Schichten, die alle unterschiedliche Tempi haben, und darauf verlegte ich passende Noten. Die Musik bewegt sich ständig, manchmal „verzieht“ sie sich, undurchschaubar, wie Fliesen im Wasser, oder vage, alte Erinnerungen auf die man zurückblickt. (Yukiko Watanabe)

Yukiko Watanabe’s ver_flies_sen, verlegt von der Universal Edition, ist vor kurzem auf dem neuesten Album „Passage“ vom Trio Longleash veröffentlicht worden.

Mehr über das Album erfahren Sie auf der Website von New Focus Recordings.

 

Passage
Passage

 

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.