COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Kurt Weill: Die Dreigroschenoper

  • Ein Stück mit Musik in einem Vorspiel und 8 Bildern (1928)
  • nach dem Text der Kurt Weill Edition
  • 0 0 0 0 - 0 1 1 0 - Ssax(B), Asax(Es), Barsax(Es), Tsax(B), Bj, Harm, Pk
  • Dauer: Musik: 55'
  • Instrumentierungsdetails:
    Altsaxophon in Es (+Fl
    Picc
    Kl(B)
    Ssax(B)
    Barsax(Es))
    Tenorsaxophon in B (+Kl(B)
    Fg
    Ssax(B))
    Trompete in C
    Posaune (+Kb)
    Banjo (+Band
    Vc
    Git
    Hawaiigit
    Mand)
    Pauken (+Schl)
    Harmonium (+Klav
    Cel)
  • Rollen: Jonathan Jeremiah Peachum, Chef einer Bettlerplatte Frau Peachum Polly Peachum, ihre Tochter Macheath, Chef einer Platte von Straßenbanditen Brown, Polizeichef von London Lucy, seine Tochter Macheaths Leute, Straßenbanditen: Trauerweidenwalter, Hakenfingerjakob, Münzmatthias, Sägerobert, Ede, Jimmy Filch, einer von Peachums Bettlern Spelunkenjenny, Hure Smith, erster Konstabler Hochwürden Kimball Bettler, Huren (Dolly, Betty, Vixer, Molly, u.a.), Konstabler
  • Komponist: Kurt Weill
  • Librettist: Bertolt Brecht
  • Dichter d. Textvorlage: John Gay
  • Klavierauszug: Kurt WeillNorbert Gingold
  • Herausgeber: Edward HarshStephen Hinton
  • Textdichter: François VillonJoseph Rudyard Kipling
  • Übersetzer: Elisabeth HauptmannMichael FeingoldKarl Anton Klammer
  • Inhaltsverzeichnis:
    1. Ouvertüre
    Vorspiel: 2. Die Moritat von Mackie Messer
    1. Akt, 1. Bild: 3. Morgenchoral des Peachum
    4. Anstatt daß-Song
    2. Bild: 5a. Hochzeitslied (unbegleitet)
    5b. Hochzeitslied (unbegleitet)
    6. Seeräuberjenny
    A6. Seeräuberjenny (zusätzliche Strophe)
    7. Kanonensong
    5c. Hochzeitslied
    8. Liebeslied
    3. Bild: 9. Barbarasong
    10. Erstes Dreigroschenfinale 10. Erstes Dreigroschenfinale
    2. Akt, 4. Bild: 11. Melodram
    A11. Pollys Lied
    Ax1. Die Ballade von der sexuellen Hörigkeit
    5. Bild: 12. Zuhälterballade
    A12. Zuhälterballade (zusätzliche Strophe)
    6. Bild: 13. Ballade vom angenehmen Leben
    14. Eifersuchtsduett
    A14. Eifersuchtsduett (zusätzliche Strophe)
    15. Zweites Dreigroschenfinale
    3. Akt, 7. Bild: 16a. Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens
    16b. Reminiszenz
    17. Salomonsong
    A17. Salomonsong (zusätzliche Strophe)
    8. Bild: 18a. Ruf aus der Gruft
    18b. Ruf aus der Gruft (zweite Strophe)
    19. Grabschrift
    19a. Gang zum Galgen
    20. Drittes Dreigroschenfinale
    Appendices: A2a. Moritat als Motiv
    A2b. Moritat als Walzer
    A7a. Kanonensong für Orchester
    A8a. Liebeslied für Orchester
    A12a. Zuhälterballade für Orchester
    Ax2. Arie der Lucy (gestrichen, nicht orchestriert)
  • Anmerkungen: nach dem Text der kritischen Partiturausgabe, Kurt Weill Edition, Ser. I, Vol. 5
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Kurt Weill: Die Dreigroschenoper  | UE31544

Ein Stück mit Musik nach John Gay's "The Beggars Opera"

  • Ausgabeart: Klavierauszug
  • Sprachen: Deutsch | Englisch
  • Ausgabeinfo: Nach dem Text der Kurt Weill Edition.
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-2595-1
  • ISMN: 979-0-008-06358-9
€57.50
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Die vorliegende Neuausgabe des Klavierauszugs der "Dreigroschenoper" basiert auf der Kritischen Ausgabe des Werkes, die im Jahr 2000 veröffentlicht wurde (Serie I, Band 5), herausgegeben von Stephen Hinton und Edward Harsh. (…) Zusammen mit dem Libretto von 1928 und der Kritischen Ausgabe der Partitur (und den darauf basierenden Instrumentalstimmen) bietet die vorliegende Publikation des Klavierauszugs den Interpreten jedenfalls das gesamte relevante musikalische Material an.

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Ouvertüre
  • Vorspiel: 2. Die Moritat von Mackie Messer
  • 1. Akt, 1. Bild: 3. Morgenchoral des Peachum
  • 4. Anstatt daß-Song
  • 2. Bild: 5a. Hochzeitslied (unbegleitet)
  • 5b. Hochzeitslied (unbegleitet)
  • 6. Seeräuberjenny
  • A6. Seeräuberjenny (zusätzliche Strophe)
  • 7. Kanonensong
  • 5c. Hochzeitslied
  • 8. Liebeslied
  • 3. Bild: 9. Barbarasong
  • 10. Erstes Dreigroschenfinale 10. Erstes Dreigroschenfinale
  • 2. Akt, 4. Bild: 11. Melodram
  • A11. Pollys Lied
  • Ax1. Die Ballade von der sexuellen Hörigkeit
  • 5. Bild: 12. Zuhälterballade
  • A12. Zuhälterballade (zusätzliche Strophe)
  • 6. Bild: 13. Ballade vom angenehmen Leben
  • 14. Eifersuchtsduett
  • A14. Eifersuchtsduett (zusätzliche Strophe)
  • 15. Zweites Dreigroschenfinale
  • 3. Akt, 7. Bild: 16a. Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens
  • 16b. Reminiszenz
  • 17. Salomonsong
  • A17. Salomonsong (zusätzliche Strophe)
  • 8. Bild: 18a. Ruf aus der Gruft
  • 18b. Ruf aus der Gruft (zweite Strophe)
  • 19. Grabschrift
  • 19a. Gang zum Galgen
  • 20. Drittes Dreigroschenfinale
  • Appendices: A2a. Moritat als Motiv
  • A2b. Moritat als Walzer
  • A7a. Kanonensong für Orchester
  • A8a. Liebeslied für Orchester
  • A12a. Zuhälterballade für Orchester
  • Ax2. Arie der Lucy (gestrichen, nicht orchestriert)

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke