COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Frank Martin: Erasmi monumentum

  • 3 Stücke (1969)
  • für großes Orchester und Orgel
  • 3 3 3 3 - 4 3 3 1 - Pk, Schl, Klav, Asax(Es), Str
  • Dauer: 22’
  • Instrumentierungsdetails:
    kleine Flöte
    1. Flöte
    2. Flöte
    1. Oboe
    2. Oboe (+Ob.d'a)
    3. Oboe (+Eh)
    kleine Klarinette in Es
    1. Klarinette in B
    2. Klarinette in B
    Altsaxophon in Es
    1. Fagott
    2. Fagott
    Kontrafagott
    1. Horn in F
    2. Horn in F
    3. Horn in F
    4. Horn in F
    1. Trompete in B
    2. Trompete in B
    3. Trompete in B
    1. Posaune
    2. Posaune
    3. Posaune
    Basstuba
    Pauken
    Schlagzeug (Xylophon, Bongos, kleine Trommel, 2 Basstamburine, große Trommel, hängendes Becken, 2 Becken, Tam-Tam)
    Klavier
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
  • Komponist: Frank Martin
  • Inhaltsverzeichnis:
    I Homo pro se – De onafhankelijke man (Bijnaam die zijn tijdgenoten aan Erasmus gaven)
    II Stulticiae laus – De lof der Zotheid
    III Querela pacis – De aanklacht der Vrede
  • Commission: In opdracht van de Rotterdamse Kunststichting geschreven
  • Anmerkungen: Studienpartitur erhältlich bei Musikproduktion Höflich: www.musikmph.de

Hörbeispiele

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke