COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Gottfried von Einem: 4. Symphonie

  • für Orchester
  • Dauer: 35’
  • Instrumentierungsdetails:
    2 2 2 2 - 2 2 2 1 - Pk, Schl - Hf - Str
  • Komponist: Gottfried von Einem

Werkeinführung

In Gottfried von Einem begegnen wir dem meistgespielten österreichischen Komponisten der Gegenwart. Formal meist den Traditionen der klassisch-romantischen Musik folgend, belebt Einem seine Werke durch musikantischen Schwung, rhythmische Vielfalt und harmonische Freiheiten, die aber die Grenzen weitgefasster Tonalität niemals überschreiten.

Anlässlich des 175jährigen Bestandsjubiläums der Gesellschaft der Musikfreunde wurde Gottfried von Einem um ein großes Orchesterwerk gebeten – das Ergebnis ist die 1986 geschaffene Symphonie, op 80.

Hartmut Krones

Aus der Programmnotiz zur Uraufführung 1986

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke