COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Josef Bohuslav Foerster: Konzert

  • in c-Moll
  • für Violine und Orchester
  • 2 2 2 2 - 4 2 3 0 - Pk, Hf, Cel, Trgl, Str
  • Dauer: 35’
  • Solisten:
    Violine
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Flöte
    2. Flöte
    1. Oboe
    2. Oboe
    1. Klarinette in B
    2. Klarinette in B
    1. Fagott
    2. Fagott
    1. Horn in F
    2. Horn in F
    3. Horn in F
    4. Horn in F
    1. Trompete in F
    2. Trompete in F
    1. Posaune
    2. Posaune
    3. Posaune
    Pauken
    Triangel
    Harfe
    Celesta
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
  • Komponist: Josef Bohuslav Foerster
  • Anmerkungen: Studienpartitur erhältlich bei Musikproduktion Höflich: www.musikmph.de

Abdruckgenehmigung (digital/analog)

Angaben zum Werk

Anfragesteller

Informationen zur Publikation

Bitte kontrollieren Sie nochmals die von Ihnen angegebenen Daten - herzlichen Dank.

Die Lizenz, sowie unsere Konditionen erhalten Sie schriftlich. Durch Anklicken des Buttons "Anfrage senden" übermitteln Sie uns Ihre Daten, welche von der Universal Edition geprüft werden. Es steht der Universal Edition frei, Ihnen auf Grundlagen Ihrer Angaben ein Anbot zu übermitteln. Aus der Übermittlung Ihrer Anfrage kann noch kein Anspruch auf Erteilung einer Lizenz abgeleitet werden.

Werkeinführung

Komponiert in Wien 1911, hätte das Violinkonzert von Joseph Bohuslav Foerster längst ein Repertoirestück werden sollen. Es ist spätromantische Musik par excellence, mit süß-traurigen, zarten Melodien, die sich leicht einprägen und schwungvollen, virtuosen Passagen. Kein Wunder, dass die 30-minütige Komposition zum Repertoire des großen tschechischen Geigers Jan Kubelík gehörte.

Hörbeispiele

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Uraufführung

Ort:
Hippodrome, New York (US)
Datum:
22.10.1911
Hauptsolisten:
Jan Kubelík, vln

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke