COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Karl Heinz Füssl: Celestina

  • Oper in 2 Akten (1973-1975/1987)
  • Dauer: 120’
  • Instrumentierungsdetails:
    2 (auch Picc.)·2·2·2 - 4·3·3·1 - Pk., Schl. - 2 Hf., Cemb. (auch Klav.) - Str.
    Kleinere Besetzung: 1·1·2·1 - 1·1·1·1 - Pk., Schl. - Hf., Klav. - Str.
  • Rollen: Don Pleberio, Baß / Alisa, Sopran / Melibea, Koloratur-Mezzosopran / Lucrecia, Sopran / Calisto, Tenor / Sempronio, Bariton / Parmeno, Tenorbuffo / Centurio, Baß-buffo / Celestina, dramatischer Alt oder Mezzosopran / Elicia, Sopran / Areusa, Sopran./ Sosia, Bariton / Crito, stumme Rolle / Der Alguacil (Inquisitionswache), 10-12 Statisten
  • Komponist: Karl Heinz Füssl
  • Librettist: Herbert Lederer
  • Dichter d. Textvorlage: Fernando de Rojas
  • Anmerkungen: Neufassung 1987: für kleinere Orchesterbesetzung

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke