Karlheinz Stockhausen: Mikrophonie II

  • für Chor, Hammondorgel oder Synthesizer, 4 Ringmodulatoren und Tonband
  • Dauer: 15’
  • Instrumentierungsdetails:
    große Hammondorgel (ohne Leslie), 4 Mikrophone, 4 Ringmodulatoren, 1 Tonbandgerät für die Wiedergabe von Tonbandaufnahmen
  • Chor: 6S, 6B
  • Komponist: Karlheinz Stockhausen
  • Textdichter: Helmut Heissenbüttel
  • Übersetzer: Hugh DaviesRichard Toop
  • Widmung: Judith Frehm (Pisar) gewidmet

Hörbeispiele

Uraufführung

Ort:
Köln (DE)
Datum:
11.06.1965
Hauptsolisten:
Johannes Fritsch, Zeitgeber

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke