Pierre Boulez: Pli selon pli

Pierre Boulez Pli selon pli
Pli selon pli

Pierre Boulez: Pli selon pli

Kompositionsjahr:
1957-1962
Untertitel:
(Portrait de Mallarmé)
Instrumentierung:
für Sopran und Orchester
Komponist:
Pierre Boulez
Textdichter:
Stéphane Mallarmé
Instrumentierung:
siehe einzelne Werke
Instrumentierungsdetails:
Orchesterbesetzungen: siehe einzelne Werke
Inhaltsverzeichnis:
Don
Improvisation I - III
Tombeau
Anmerkungen:
Alle Werke aus "Pli selon pli" können einzeln aufgeführt und erworben werden.
Dauer:
67’
Mehr Weniger

Hörbeispiele

Pli selon pli
00:00

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Werkeinführung

„Falte auf Falte“ - so der französische Titel auf Deutsch; der Text stammt von Stéphane Mallarmé - ist ein Meilenstein in der neueren Musikgeschichte: Mallarmé, der revolutionäre Erneuerer französischer Lyrik, trifft hier auf Pierre Boulez, der sich in seiner Behandlung des Textes sowie der Instrumente als ein nicht minder revolutionärer Erneuerer der Musik erweist. So ist Pli selon pli nicht nur ein „Portrait de Mallarmé“, sondern auch das von Pierre Boulez.

Aus unserem Onlineshop

Premiere

Ort:
Köln
Datum:
13.06.1960
Orchester:
SWF-SO Baden-Baden
Dirigent:
Pierre Boulez

Weitere Werke von Pierre Boulez

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.