COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Lars-Erik Larsson: Divertimento

  • für kleines Orchester
  • 1 1 1 1 - 1 0 0 0, Str
  • Dauer: 12’
  • Instrumentierungsdetails:
    Flöte
    Oboe
    Klarinette in B
    Fagott
    Horn in F
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
  • Komponist: Lars-Erik Larsson
  • Anmerkungen: Studienpartitur erhältlich bei Musikproduktion Höflich: www.musikmph.de

Werkeinführung

Lars-Erik Larsson studierte Komposition bei Alban Berg in Wien, doch übte auf ihn die Begegnung mit der „Neuen Klassizität“ Hindemith’scher Prägung einen stärkeren Einfluss aus. Die Spontaneität und Frische seiner Musik sorgten für großen Erfolg bei dem von den „avancierteren“ Stücken ermüdeten Publikum des IGNM Festivals von Florenz 1934, wo die Sinfonietta uraufgeführt und von der Universal Edition gleich in Verlag genommen wurde, und in Paris 1937, wo das Divertimento den Höhepunkt des Abschlusskonzertes bildete.

Uraufführung

Ort:
Göteborg (SE)
Datum:
14.12.1932
Orchester:
Göteborg Orkesterförening
Dirigent:
Tor Mann

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke